Infliction ist ein interaktiver Albtraum, inspiriert vom eingestellten Silent Hills P.T.

Jedes Mal, wenn ein neues Horrorspiel vorgestellt wird, denke ich daran, wie schade es ist, dass Silent Hills eingestellt wurde. Der Playable Teaser P.T. war damals schon so genial und unheimlich gemacht, dass ich wusste: Jeder kommende Horrortitel muss sich jetzt damit messen. Und die Messlatte ist hoch.

Kein Wunder also, dass sich mittlerweile viele Horrortitel vom Playable Teaser inspirieren lassen. So auch das Horrorspiel Infliction. Kürzlich wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der zeigt, was uns im Spiel erwartet: Horror am laufenden Band.

In Infliction erwartet euch “eine Reise in die dunklen Geheimnisse eines zerbrochenen Hauses. Wandere durch die herzzerreißenden Überreste einer einst glücklichen Familie, sammle Hinweise und versuche, für vergangene Sünden zu büßen. Während der ganzen Zeit verfolgt eine boshafte Macht deine Schritte und sucht heftige Vergeltung.”

Hört sich spannend an? Sieht auch so aus. Aber überzeugt euch am besten selbst:

Übrigens: Ihr könnt das Spiel schon jetzt ausprobieren. Über die offizielle Steam-Seite des Spiels könnt ihr euch die Demo downloaden.

Infliction erscheint an Halloween für den PC.

Das denken wir:
Der Trailer macht Lust auf mehr. Infliction ist das perfekte Spiel für Halloween.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare