in

Offizielles Statement: Telltale kann die letzte Staffel von The Walking Dead vielleicht doch noch fertigstellen

Kürzlich berichteten wir ja darüber, dass Telltale Games dicht machen wird, da das Studio nicht rentabel genug arbeiten konnte. Mit dieser Meldung hatten weder die Fans, noch Branchen-Kenner gerechnet, dementsprechend groß war der Schock. Heute haben wir aber eine gute Nachricht seitens Telltale für euch.

Heute erscheint ja The Walking Dead: The Final Season Episode 2, aber durch die Schließung des Studios ist es möglich, dass wir niemals die versprochenen Episoden 3 und 4 zu sehen bekommen werden. Es gibt aber Hoffnung.

Und zwar kann Telltale die Geschichte vielleicht doch beenden. In der offiziellen Mitteilung heißt es: “Mehrere potentielle Partner sind hervorgetreten, um ihr Interesse daran zu bekunden, dabei zu helfen, The Final Season fertigzustellen.”

Telltale weiter: “Obwohl wir heute keine Versprechen machen können, arbeiten wir aktiv an einer Lösung, die es ermöglicht, die Episoden 3 und 4 in irgendeiner Form fertigzustellen und zu veröffentlichen. In der Zwischenzeit wird Episode 2 morgen wie geplant für alle Plattformen veröffentlicht. Wir hoffen, bald Antworten auf eure anderen Fragen zu haben.”

Hier der entsprechende Tweet:

Das denken wir:
Wir würden es uns für Telltale wünschen. Die finalen Episoden wären mit Sicherheit sehr erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…