in

LOVELOVE

Resident Evil 2: Capcom hat Vergleichs-Screenshots veröffentlicht, die zeigen, wie sehr sich das Original vom Remake unterscheidet

Capcom hat kürzlich Vergleichs-Screenshots zwischen dem Original und dem Remake von Resident Evil 2 veröffentlicht. Diese zeigen, wie nahe die Entwickler am Originalmaterial bleiben und wie sehr sich die Grafik im Laufe der Jahre verändert hat.

Und das ist auch kein Wunder: Das Original wurde 1998 veröffentlicht. Mittlerweile sind also 20 Jahre ins Land gezogen und in dieser Zeit hat sich einiges verändert. Nachfolgend könnt ihr euch die Bilder ansehen.

Der erste Screenshot zeigt den Außenbereich des Kendo Gunshops:

Auf diesen Screens seht ihr, wie sich Claire und Sherry verändert haben:

Und zum Schluss zeigt uns Capcom Ada Wong – damals und heute:

Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar 2019. Sobald es weitere Infos zum Spiel gibt, erfahrt ihr das umgehend bei uns.

Das denken wir:
Die Veränderungen sind irre. Es ist schon beeindruckend, zu sehen, wie sich die Grafik im Laufe der Jahre verändert hatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…