in

Das Survival-Spiel Left Alive erhält Veröffentlichungsdatum

Square Enix hat den Release-Termin des Survival-Action-Shooters Left Alive verkündet. Demnach erscheint das Spiel am 5. März 2019 in Europa und Nordamerika für PS4 erscheinen und PC.

Zum Spiel heißt es: “Left Alive wirft euch in das fiktionale Novo Slava des Jahres 2127. Eine überraschende Invasion hat die Stadt in eine schwelende Ruine verwandelt und es wimmelt nur so vor feindlichen Truppen und gewaltigen Mechs.”

Im Spiel schlüpft in die Rolle von drei unterschiedlichen Charakteren und folgt ihnen bei ihrer Flucht aus der kriegsgebeutelten Stadt. Jeder der drei Charaktere wird dabei vor schwierige Entscheidungen gestellt. Dementsprechend nehmen eure Entscheidungen Einfluss darauf, wie sich die Geschichte entwickelt.

Hier ein Beispiel: “Was bedeutet das genau? Nehmen wir an, ihr versucht euch unbemerkt aus dem Kriegsgebiet zu schleichen und trefft dabei auf ein paar Soldaten, die eine Gruppe von Flüchtlingen bedrohen. Was tut ihr? Ihr habt mehrere Optionen.”

“Die heroische Entscheidung wäre es, die Soldaten auszuschalten und die Zivilisten zu retten, aber damit setzt ihr euer eigene Sicherheit und eure Vorräte aufs Spiel. Ihr könnt aber auch eine subtilere Strategie wählen oder die Konfrontation gar komplett umgehen, um euer Leben und eure Ressourcen nicht für eine potentiell tödliche Rettungsmission zu riskieren.”

Übrigens sind an der Entwicklung des Spiels der Charakterdesigner Yoji Shinkawa (Metal-Gear-Reihe), der Game Director Toshifumi Nabeshima (Armored-Core-Reihe) und der Mech-Designer Takayuki Yanase (Ghost in the Shell: Arise, Xenoblade Chronicles X) beteiligt.

Sobald es weitere Infos zum Spiel gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Jetzt wissen wir wenigstens, wann Left Alive in den Händlerregalen steht, aber leider müssen wir uns noch ein paar Monate gedulden.

Quelle: blog.de.playstation.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare