in

Gearbox Software arbeitet an einem neuen Franchise

Das MOBA Battleborn von Gearbox Software ist ja vor einiger Zeit ziemlich gescheitert – das hindert das Studio aber nicht daran, weiterhin neue Marken auszuprobieren. Mittlerweile wissen wir, dass Gearbox an einem neuen Franchise arbeitet – während Fans weiterhin auf Borderlands 3 warten.

Gerade arbeitet Garbox nicht nur an einer VR-Version von Borderlands 2, die im Dezember für PlayStation VR erscheint, sondern auch an einem völlig neuen Franchise. Das geht aus einem Tweet von John Vignocchi hervor, der zuletzt bei Disney Interactive arbeitete. Mittlerweile ist er bei Gearbox gelandet, um dort als Executive Producer an einer neuen Marke zu arbeiten.

Im Tweet verrät er: “Große Neuigkeiten! Ich freue mich, ankündigen zu können, dass ich mich dem Freundeskreis von Außenseitern bei Gearbox Publishing anschließe. Ich werde die Leitung als Executive Producer für ein neues Tentpole-Franchise für das Unternehmen übernehmen!!!”

Hier der entsprechende Tweet:

Er verriet zwar noch nicht, um welche Marke es sich handelt, aber in einem anderen Tweet erklärte er: “Wir werden an etwas arbeiten, von dem wir hoffen, dass es Spieler jeden Alters überraschen und erfreuen wird; ob du sechs oder sechzig bist … Und ich kann es kaum erwarten, mehr zu teilen!”

Sobald es weitere Infos dazu gibt, erfahrt ihr das umgehend bei uns.

Das denken wir:
Da sind wir ja mal gespannt, wo mit uns die Borderlands-Macher überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…