in

Laut Blizzard wird es auf der Blizzcon 2018 einige Diablo-News geben – aber nicht alle Diablo-Projekte werden angekündigt

Die BlizzCon 2018 steht vor der Tür und seit Tagen machen im Netz Gerüchte die Runde, was Blizzard in Sachen Diablo ankündigen wird. Nun hat sich Blizzard zu den Gerüchten geäußert.

Gut Ding will Weile haben, aber böse Dinge brauchen oft etwas länger.

Offiziell heißt es dazu:

“Wir wissen genau, worauf viele von euch hoffen, und können dazu nur sagen: Gut Ding will Weile haben, aber böse Dinge brauchen oft etwas länger. Bitte habt noch etwas Geduld. Unsere Teams arbeiten mit Hochdruck daran, albtraumhafte Erlebnisse zu erschaffen, die den Herrn des Schreckens zufriedenstellen.”

“Wir sind zwar noch nicht bereit, all unsere Projekte anzukündigen, aber euch erwarten bei der Show trotzdem einige Neuigkeiten zu Diablo.”

Die Blizzcon startet am 2. November – dann erscheint Diablo 3 auch auf der Nintendo Switch.

Sobald es weitere Neuigkeiten zu Diablo gibt, informieren wir euch sofort darüber.

Das denken wir:
Wir sind wirklich schon gespannt, wie es mit Diablo weitergeht. Wir wollen endlich den vierten Teil. Da müssen wir uns aber wohl noch ein ganzes Weilchen gedulden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare