in

Overwatch: Blizzard verwandelt Soldier 76 in Jason aus “Freitag der 13.”

In den vergangenen Tagen präsentierten wir euch schon einige Halloween-Overwatch-Skins, die im Rahmen des Halloween-Terror-Events veröffentlicht wurden. Unter anderem bekam Widowmaker ein Netz-Kostum verpasst und Wrecking Ball eine Kürbislaterne. Mittlerweile wurde auch Soldier 76 in einen Horror-Charakter verwandelt.

Und zwar in eine alternative Version von Jason Voorhees aus “Freitag der 13.”. Über diesen Zeilen seht ihr ein Bild des Skins. Und auch im Trailer unter diesen Zeilen zeigt sich Soldier 76 als Jason.

Der Skin ersetzt den Tactical Visor des Helden mit einer Hockey-Maske und insgesamt wirkt der Look mit der rot-schwarzen Jacke, Ketten und Spikes ziemlich punkig. Die Designer scheinen sich auch vom Horror-Klassier “Texas Chainsaw Massacre” inspiriert haben zu lassen, denn die Heavy Pulse Rifle sieht nun aus wie eine Kettensäge – ziemlich cool auf jeden Fall.

Unter anderem zeigen auch Moira, Sombra und Doomfist ihre Halloween-Skins im Trailer:

Übrigens: Das Event läuft noch bis zum 31. Oktober.

Das denken wir:
Halloween-Events sind klasse. Gerne mehr davon. Wir sind schon gespannt, was sich die anderen Studios so einfallen lassen.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare