in ,

Overwatch: Dieses Video zeigt, wie ein toter Genji mit “Play of the Game” belohnt wird

Wenn ihr Overwatch zockt, dann kennt ihr das “Play of the Game”–Feature: Hier handelt es sich um eine automatische Zusammenstellung aus dem besten Moment in einem Match. Dieses Feature ist zwar cool, da es die Leistungen eines guten Spielers belohnt, so wirklich fehlerfrei funktioniert das Ganze aber noch immer nicht.

Das beweist auch ein Video eines Reddit-Users, das ihr euch unter diesen Zeilen ansehen könnt. Es zeigt, wie ein toter Genji mit “Play of the Game” belohnt wird. Er liegt einfach da und macht nichts. Kurios. Hier das Video:

Genji’s dead body gets PotG from r/Overwatch

Niemand weiß, wie das passieren konnte, aber es zeigt, dass das System dringend verbessert werden muss. Abgesehen davon ist das Ganze ein weiterer Beweis dafür, wie OP Genjis ist. Selbst wenn er tot am Boden liegt, heimst er noch die Lorbeeren ein.

Das denken wir:
Blizzard geht die Arbeit nie aus. Das “Play of the Game”-Feature muss auf jeden Fall noch etwas angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…