in

20th Century Fox sichert sich die Rechte an Alien: Blackout für ein neues Videospiel

Wir würfen und wohl bald über ein neues Alien-Spiel freuen, denn 20th Century Fox hat sich beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) die Markenrechte an Alien: Blackout gesichert. Hier handelt es sich um “Computer- und Videospiele-Software” – also ein neues Spiel.

Das bedeutet, dass wir das erste Alien-Spiel seit Alien Isolation spendiert bekommen, dass 2014 erschien. Infos zum Spiel gibt es bisher noch nicht, dafür ein Teaser-Bild, das im Vorfeld der Game Awards veröffentlicht wurde. Darauf sehen wir den Slogan “Worlds will change” und ein großes “W” in der linken oberen Ecke, das an die Weyland-Yutani Corporation aus der Alien-Reihe erinnert.

Hier das Bild:

Sobald es erste offizielle Infos zu Alien: Blackout gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Wir müssen schon viel zu lange auf ein neues Alien-Spiel warten. Wir sind schon gespannt, was uns hier erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…