in

“ΔNOMΔLY” ist ein Kurzfilm, der Landschaftsaufnahmen aus Island mit CGI-Effekten kombiniert und das ist ziemlich cool

Kürzlich bin ich auf einen ziemlich coolen Kurzfilm gestoßen, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Der Film heißt “ΔNOMΔLY” und kombiniert Landschaftsaufnahmen aus Island mit CGI-Effekten – und das ist wirklich beeindruckend.

“Menschliche Nutzung, Bevölkerung und Technologie haben dieses bestimmte Stadium erreicht, in dem Mutter Erde unsere Gegenwart nicht mehr mit Stille akzeptiert.”
(Der Dalai Lama)

Die Anomalie-Effekte sind ziemlich beklemmend und erinnern etwas an das Spiel S.T.A.L.K.E.R. Man bekommt das Gefühl, dass uns die Erde in jeder Sekunde verschlingen könnte, wenn sie es möchte. Hier das Video:

Das denken wir:
Der Clip ist richtig gut gemacht – hypnotisch und beklemmend. Mehr davon.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare