in

Das Weltraum-Koop-Adventure Astroneer geht am 6. Februar 2019 an den Start

Das Weltraum-Adventure Astroneer befindet sich auf Steam aktuell in der Early-Access-Phase. Das verantwortliche Entwicklerstudio System Era hat aber nun angekündigt, dass das Spiel am 6. February 2019 für PC und Xbox One veröffentlicht wird. Mit dem Start wird es auch ein großes Inhaltsupdate geben.

Darum geht es im Spiel:

“Erforsche und gestalte weit entfernte Welten! Astroneer spielt zu Zeiten eines Goldrauschs im 25. Jahrhundert. Die Spieler müssen die Grenzen des bekannten Weltraums erforschen und ihre Leben für die Aussicht auf Reichtum in menschenfeindlichen Umgebungen aufs Spiel setzen.”

“Das wertvollste Werkzeug bei diesem Abenteuer ist die Fähigkeit zum Umgestalten der Welt, zum Verändern des Geländes und zum Gewinnen wertvoller Ressourcen von Planeten und Monden. Ressourcen können gehandelt oder zu neuen Werkzeugen, Fahrzeugen und Modulen verarbeitet werden, um zum Beispiel gewaltige Industrieanlagen und bewegliche Rover-Basen zu erschaffen.”

Und das sind die Features:

  • Gestalte Gelände um, als würde es aus Knetmasse bestehen.
  • Erforsche und überlebe auf prozedural generierten Planeten, die vollständig umgeformt und erkundet werden können.
  • Baue Fahrzeuge und reise zu neuen Planeten und Monden.
  • Kombiniere Komponenten und Objekte, um eigene Fahrzeuge und Module zu erschaffen.
  • Offener Koop-Modus für bis zu 4 Spieler.

Das denken wir:
Wer das Weltall mal auf eine ganz neue Art endtecken möchte, der sollte Astroneer ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare