Nintendo sucht Mitarbeiter für ein neues Zelda-Projekt

Es ist schon über eineinhalb Jahre her, seit Nintendo The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht hat und viele Fans fragen sich, wann wir mit dem nächsten Teil rechnen können. Offiziell gibt es noch keine Infos dazu, aber neue Stellenangebote bei Nintendo deuten darauf hin, dass Big N schon an einem neuen Zelda-Projekt arbeitet.

Das Unternehmen sucht unter anderem einen 3DCG-Designer. Es wird angegeben, dass sich der Job um Terrain-/-Topographie-Produktion – beispielsweise für Dungeons – dreht. Anforderungen: Erfahrung im Erstellen von Hintergründen in Maya und Adobe Photoshop; Erfahrung im Umgang mit HD-Hardware und man sollte fließend Japanisch sprechen. Als weitere Fähigkeiten werden Führungserfahrung und Interesse an Zelda angegeben.

Darüber hinaus sucht Nintendo einen Level-Designer, der für Game-Events, Dungeons und Feinde verantwortlich ist.

Mehr Infos gibt es nicht. Das ist nicht viel, aber Zelda-Fans freuen sich mit Sicherheit über jedes kleine Infohäppchen zu einem möglichen neuen Teil.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Zelda-Nachschub wäre angebracht. Bis wir erste Infos zum nächsten Zelda-Titel bekommen, werden aber mit Sicherheit noch ein paar Monate ins Land ziehen.

Quelle: nintendo.co.jp via resetera.com

Was denkst du?

1 Punkt
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare