Onimusha Warlords Remaster: Das sind die Systemanforderungen der PC-Version

Capcom hat die offiziellen Systemanforderungen der PC-Version des Onimusha Warlords Remaster auf der offiziellen Steam-Store-Seite des Spiels verkündet.

Das es sich hier um ein Remaster eines Spiels handelt, das ursprünglich 2001 veröffentlicht wurde, sind die Anforderungen auch entsprechend gering.

PC-Spieler benötigen mindestens einen Intel Core i3 Dual Core mit 4 GB RAM, eine NVIDIA GeForce GTX 760 oder eine AMD Radeon R7 260X sowie 12 GB freien Festplattenspeicher.

Capcom empfiehlt einen Intel Core i7 3770 3,4 GHz mit 8 GB RAM und eine NVIDIA GeForce GTX 960.

Mit dem Remaster erwarten euch unter anderem hochauflösende Grafiken, Breitbild-Anzeigeoptionen und ein neuer Soundtrack.

Das Onimusha Warlords Remaster erscheint am 15. Januar 2019. Hier die kompletten Systemanforderungen:

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows 7 64bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i3 Dual Core Series oder vergleichbaren AMD oder better
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x
  • DirectX: Version 10
  • Speicherplatz: 12 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectSound (DirectX® 10.0c oder besser)

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows10 64bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i7 3770 3.4GHz oder vergleichbarer AMD oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 960
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 16 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectSound (DirectX® 10.0c oder besser)

Das denken wir:
Ein Klassiker kehrt zurück. Wer Onimusha Warlords bisher nicht gespielt hat, der sollte das Remaster unbedingt ausprobieren.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare