in

Das neue Social-Media-Programm von Sony verrät PS4-Spielerzahlen

Dank der “My PS4 Life”-Funktion kennen wir jetzt die Spielerzahlen bestimmter PS4-Spieler.

Kürzlich präsentierten wir euch die “My PS4 Life”-Funktion, die euere Spieldaten in einem netten Video zusammenfasst, das ihr mit Freunden teilen könnt. Ein schlauer Reddit-User hat jetzt herausgefunden, dass man mit diesen Daten errechnen kann, wie hoch die PS4-Spielerzahlen bestimmter Games sind.

Hier ein Beispielvideo:

Im Video sieht man unter anderem, wie viele Spieler Trophäen in einem bestimmten Game freigeschaltet haben. Daraus lässt sich die Gesamtspielerzahl ableiten – mit etwas Mathe. Wie das geht, wird in diesem Reddit-Thread erklärt. “Hier haben 33.764 Spieler in Fallout 76 die Trophäe Photo Bomber verdient”, heißt es. “Und auf PlayStation.com wurde verraten, dass 8,3 Prozent aller Spieler diese Trophäe erhalten haben. Daher lautet die Rechnung: Die Gesamtzahl der Leute, die Fallout 76 auf PS4 gespielt haben = 33.764 x 100 Prozent / 8,3 Prozent = 406.795.”

Einige dieser Zahlen wurden bereits auf Gamstat veröffentlicht. Demnach wurde das Spiel Dear Esther beispielsweise von nur etwa 59.500 Spielern gespielt. FIFA 15 hingegen von 19,2 Millionen Spielern. (Grand Theft Auto V liegt derzeit mit 51,7 Millionen Spielern an der Spitze.)

Diese Zahlen sind zwar vermutlich nicht ganz genau, aber sie geben doch einen guten Eindruck davon, wie erfolgreich so manches Spiel auf der PS4 ist.

Das denken wir:
Damit hat Sony wohl nicht gerechnet. Auf jeden Fall ist es sehr interessant, was man aus solchen Spielstatistiken alles ableiten kann.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…