in

Die Macher von Agony haben mit Succubus einen heftigen Spin-off angekündigt

Das Horrorspiel Agony bekommt mit Succubus einen brutalen Spin-off spendiert.

Das Studio Madmind hat mit Succubus kürzlich einen Spin-off zum Horrospiel Agony angekündigt. Dieser steht dem Vorbild in Sachen Brutalität in nichts nach. Darum startet der Trailer, den ihr weiter unten findet, auch mit einer Warnung, die ihr oben auf dem Bild seht.

Wie der Name des Spiels schon vermuten lässt, übernimmt man im Spiel die Rolle der Succubus – ein wilder und lustvoller Dämon. Einen Teil ihrer Geschichte bekamen wir schon in Agony zu sehen.

Offiziell heißt es dazu: “Mit dem Verschwinden der legitimen Herrscher der Hölle erkannten die verbliebenen Dämonen Nimrod als ihren Herrscher an, weil er die einzige Seele war, die den Verstand der mächtigen Bestie beherrschen konnte. Durch die Erhebung seines neuen Reiches aus den Leichen der Sünder gelang es dem neuen König, zusammen mit seiner neuen Königin Succubus, das Chaos der ehemaligen Herrscher zu kontrollieren.”

Uns erwartet unter anderem ein erweiterbarer Skill-Tree, eine umfangreiche Story, viel Gore und Bosskämpfe wird es auch geben. Zur Ankündigung wurde auch ein Konzept-Trailer veröffentlicht, den ihr unter diesen Zeilen findet. Aber Vorsicht: Das ist nichts für schwache Nerven.

Was haltet ihr von diesem Trailer. Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Mit Agony wurden wir enttäuscht, hoffen wir, dass uns das mit Succubus erspart bleibt. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob sich die Entwickler die Kritik an Agony zu Herzen genommen haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare