Epic Games arbeitet nicht länger aktiv an Unreal Tournament

Falls ihr darauf wartet, dass die Neuauflage von Unreal Tournament fertiggestellt wird, habe ich leider eine schlechte Nachricht für euch: Epic Games arbeitet nicht länger aktiv an Unreal Tournament.

So wie es aussieht, konzentriert sich das Team jetzt auf Fortnite und den kommenden Digital Store, was bedeutet, dass die Entwicklung von Unreal Tournament auf unbestimmte Zeit eingestellt wurde.

Tim Sweeney, CEO von Epic, sagte zu PCGamer: “Unreal Tournament ist weiterhin im Store verfügbar, wird jedoch nicht aktiv entwickelt. Wir haben kürzlich mit GOG zusammengearbeitet, um klassische Epic Games-Titel verfügbar zu machen, und wir planen, mehr von ihnen in ihrem ursprünglichen Glanz in den Laden zu bringen.”

So ganz überraschend kommt das aber nicht, denn das letzte Update für die Pre-Alpha erschien im Juni 2017.

Unreal Tournament hätte eigentlich zusammen mit der Community entstehen sollen, aber das Konzept ging nicht wirklich auf. Womöglich hätte Epic bessere Tools zur Verfügung stellen sollen. Fest steht: Unreal Tournament kann in der aktuellen Version noch gespielt werden, es wird aber keine neuen Updates geben.

Vermisst ihr Unreal Tournament? Oder denkt ihr, dass UT nicht mehr zeitgemäß ist? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Das ist irgendwie schade, aber die Zeiten von UT sind wohl leider vorbei.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare