in

Sniper Elite V2 Remastered wurde durch die australischen Klassifikationsbehörde geleakt

Wie es scheint, dürfen wir uns bald auf auf ein Remaster von Sniper Elite V2 freuen.

Sniper Elite V2 wurde über einen Eintrag der australischen Klassifikationsbehörde geleakt. Das Spiel wurde an Weihnachten klassifiziert. Es wird von Rebellion entwickelt und von 505 Games vertrieben.

Laut dem Eintrag wird das Spiel ein Multi-Plattform-Titel mit starker Gewaltdarstellung. Der Third-Person Shooter spielt in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs. Hier handelt es sich um ein Reboot des Originals Sniper Elite.

Das Spiel erzählt die Geschichte eines verdeckten amerikanischen OSS-Agenten, der seine Feinde an wichtigen historischen Orten verfolgt, um die Geheimnisse und Gefahren des deutschen V-2-Raketenprogramms zu enträtseln.

Sobald es weitere Infos zum Spiel gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Wer Sniper Elite V2 bisher noch nicht gespielt hat, sollte den Nachfolger auf jeden Fall ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare