The Game Awards 2018: Cyberpunk 2077 wird nicht vertreten sein

Falls ihr euch gefragt habt, ob Cyberpunk 2077 auf den Game Awards 2018 vertreten sein wird: Die Antwort lautet nein. Das CD Projekt RED kürzlich bestätigt.

Das bestätigte Marcin Momot, Community Manager von CD Projekt RED, via Twitter:

CD Projekt RED hat aktuell nichts Neues zu zeigen. Wie Marcin Momot sagte, wird das Team zur gegebenen Zeit mehr Details über das Spiel mitteilen.

Frühere Berichte deuteten darauf hin, dass das Spiel 2019 veröffentlicht werden könnte, obwohl CD Projekt RED noch nichts bestätigt hat. Es ist auch nicht bekannt, ob das Spiel NVIDIAs Echtzeit-Ray-Tracing-RTX-Effekte unterstützt, obwohl CD Projekt RED dies möglicherweise untersucht.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Schade. Hoffentlich bekommen wir bald mehr Szenen aus Cyberpunk 2077 zu sehen.

Quelle: dsogaming.com

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare