in

Devil May Cry 5: Die Deluxe Edition beinhaltet ziemlich abgefahrene Live-Action-Zwischensequenzen

Capcom gibt einen Vorgeschmack auf die Zwischensequenzen, die wir in der Deluxe Edition von Devil May Cry 5 zu sehen bekommen.

Die Deluxe Edition von Devil May Cry 5 beinhaltet nicht nur alternative Devil-Breaker-Waffen und einen Mega Buster, der von Mega Man inspiriert wurde, sondern auch ziemlich abgefahrene Live-Action-Zwischensequenzen.

Und Capcom gab nun einen Vorgeschmack darauf, wie diese aussehen. So nämlich:

Ziemlich trashig, oder? Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich, was das soll. Die Antwort: Hier handelt es sich um Live-Action-Storyboards, die es den Entwicklern erleichtern, einzelne Szenen im Spiel zu gestalten.

Das verriet “Director Bison” auf Twitter:

Das denken wir:
Die Erwartungen an Devil May Cry 5 sind ziemlich hoch und wir sind wirklich schon gespannt, ob die Fans mit dem neuesten Teil der Reihe zufrieden sein werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…