in

Hier sind 10 Minuten aus dem düsteren First-Person-Adventure-Shooter Atomic Heart

In einem neuen Gameplay-Video bekommen wir zehn Minuten aus dem postapokalyptischen Shooter Atomic Heart zu sehen.

Wir berichteten ja schon häufiger über den abgefahrenen Adventure-Shooter Atomic Heart. Heuten können wir euch ein neues Gameplay-Video präsentieren, das ganze zehn Minuten aus dem Spiel zeigt.

Hier bekommen wir nicht nur die abgefahrene Spielwelt zu sehen, sondern auch einige Kämpfe, dir überraschend dynamisch zu sein scheinen. Es wird nicht nur geballert, sondern auch geprügelt und das alles sieht ziemlich cool aus. Aber überzeugt euch am besten selbst im Video unter diesen Zeilen.

Hier die offizielle Beschreibung zum Spiel: “Atomic Heart ist ein Adventure-Ego-Shooter, dessen Ereignisse sich in einem alternativen Universum auf dem Höhepunkt der Sowjetunion entfalten.” Im Spiel übernehmen wir die Rolle des Spezialagenten P-3, der versucht, herauszufinden, was sich in der “Einrichtung 3826” abspielt, in der Roboter durchzudrehen scheinen.”

Hört sich sapnnend an? Sieht auch so aus. Hier das neue Gameplay-Video:

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen aus Atomic Heart sehen wirklich sehr vielversprechend aus. Vor allem die abgefahrene Spielwelt kann schon jetzt überzeugen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…