in

Control: Seht euch hier einen frühen Prototypen im direkt Grafikvergleich mit dem E3-2018-Walkthrough an

Remedy hat ein Video veröffentlicht, das einen frühen Prototyp des Spiels Control im Vergleich mit einer Fassung aus dem Jahr 2018 zeigt.

Das Studio Remedy hat kürzlich ein Video auf YouTube veröffentlicht, das den Actiontitel Control in einer frühen Prototyp-Phase zeigt. Und wir bekommen Vergleichsszenen der E3-Version aus dem Jahr 2018 zu sehen.

Auf diese Weise sieht man sehr schön, wie sehr sich der Titel in den vergangenen Monaten weiterentwickelt hat. Remedy schreibt dazu: “Hier ist ein Vergleich zwischen einem frühen Prototyp-Build von Control (Ende 2017) und unserem E3 2018-Build. Unnötig zu erwähnen, dass der E3 2018 Build nun auch schon alt ist.”

Hier das Video:

Darum geht es in Control

In Control erkunden wir eine sich ständig verändernden Welt, die unsere bekannte Realität mit dem Fremdartigen und Unerklärlichen verbindet. Nachdem eine geheimnisvolle Agentur in New York von einer jenseitigen Bedrohung angegriffen wurde, muss Jesse Faden (Courtney Hope) um die Wiedererlangung der Kontrolle kämpfen. Dazu hat sie etwas, das “Dienstwaffe” genannt wird. Das ist eine übernatürlich Waffe, deren Form sich nach Jesses Willen verändern kann.

Control erscheint am 30. Juni 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Das denken wir:
Control hat sich bisher sehr gut entwickelt. Die Story ist spannend und die ersten Spielszenen sehen gut aus. Action-Fans sollten sich das Spiel vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…