in

Dragon Sword: Vielleicht erscheint das vergessene N64-Spiel nach 20 Jahren ja doch noch

Nach 20 Jahren könnte das verloren geglaubte N64-Spiel Dragon Sword doch noch erscheinen.

Es gibt ja Spiele, die befinden sich lange Entwicklung, werden dann irgendwann eingestellt und erscheinen nie. Es gibt aber auch den Fall, dass so ein Spiel nach vielen Jahren wieder von einem Team in Angriff genommen wird, um es schließlich doch noch auf den Mark zu bringen. Dragon Sword ist so ein Spiel.

Ende der 90er Jahre wurde dieses Hack and Slay von Team Storm der Interactive Studios entwickelt. Irgednwann wurde die Entwicklung aber dann aufgrund von “unbekannten Komplikationen in Bezug auf den Herausgeber” gestoppt, so der Bericht von Nintendo Life.

Vielleicht wird aber das Spiel doch noch erscheinen, denn die Seite wurde kürzlich auf einen Tweet von einer Firma namens Piko Interactive hingewiesen, die zuvor an einem anderen unveröffentlichten Nintendo 64-Spiel namens 40 Winks gearbeitet hat, das kürzlich mithilfe von Kickstarter wiederbelebt wurde.

Es stellte sich heraus, dass das Studio den Quellcode für Dragon Sword erworben hat, was darauf hindeutet, dass das Spiel vielleicht doch noch weiterentwickelt wird. Hier der entsprechende Tweet:

Weitere Infos dazu gibt es leider nicht, aber sobald sich das ändert, erfahrt ihr das umgehend bei uns

Das denken wir:
Wenn das Spiel doch noch erscheinen würde, wäre das ziemlich wirklich cool.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…