in

LOVELOVE COOLCOOL

Electronic Arts besttätigt, dass sich ein neues Need for Speed in Entwicklung befindet

EA hat im Rahmen eines Finanzreports angekündigt, dass sich ein neues Need for Speed in Entwicklung befindet.

Need for Speed Payback, der letzte Teil der Racing-Reihe, kam ja bei Kritikern und der Community leider nicht wirklich gut an. Auf Metacritic hat das Spiel lediglich einen User-Score von 3.3. Da bleibt nur zu hoffen, dass kommende Teile besser werden.

Und wie es scheint, müssen wir nicht mal besonders lange darauf warten, bis wir uns in Need for Speed erneut hinters Lenkrad klemmen dürfen, denn EA hat im Rahmen eines Finanzreports angekündigt, dass sich ein neues Need for Speed in Entwicklung befindet.

Der Release ist für das laufende Geschäftsjahr geplant. Dieses endet am 31. März 2020.

Details gibt es leider noch nicht. Bis sich das ändert, müssen wir uns wohl auch noch ein paar Wochen gedulden. Sobald es offizielle Infos zum nächsten Need for Speed gibt, informieren wir euch aber natürlich umgehend darüber.

Das denken wir:
Hoffentlich wird es gut. Hoffentlich wird es gut. Hoffentlich wird es gut.

Was denkst du?

0 Punkte
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…