in

Mortal Kombat 11: Kabal wurde mit einem brutalen Trailer vorgestellt – und D’Vorah ist auch dabei

NetherRealm hat gestern zwei neue Charaktere für Mortal Kombat 11 vorgestellt.

Fast hätte ich gestern Abend NetherRealms ersten Kombat Kast verpasst, in dem die Entwickler in unregelmäßigen Abständen neue Infos zu Mortal Kombat 11 verraten und mehr aus dem Spiel zeigen. Gestern wurde beispielsweise ein alter Bekannter vorgestellt: Kabal.

Kabal war in Mortal Kombat 3 zum ersten Mal spielbar. In Mortal Kombat X war er leider nicht dabei. Die Rückkehr von Kabal ist keine wirkliche Überraschung, denn während des Reveal-Events wurde der Kämpfer schon in einem kurzen Teaser gezeigt.

Aber jetzt haben wir erstmals Spielszenen mit ihm zu sehen bekommen. Kabal wird in MK11 wieder seine typischen Doppelhaken-Schwerter einsetzen und Gegner mit dem ikonischen Dash Stun betäuben.

Steve Brownback von NetherRealm sagte, dass er einfacher zu spielen wäre als in früheren Teilen. Brownback bezeichnete den neuen Kabal als Mittel- bis Fernkämpfer, der hauptsächlich Overhead-Angriffe für Mix-ups einsetzt.

Hier der brutale Reveal-Trailer:

Aber gestern Abend wurde nicht nur Kabal vorgestellt. Auch D’Vorah, die Dienerin von Kotal Kahn. Sie hatte ihren ersten Auftrit in mortal Kombat X. Hier das entsprechende Bild dazu:

Wie findet ihr den neuen Kabal und die neue D’Vorah? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Mortal Kombat 11 erscheint am 23. April für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Das denken wir:
Wir sind schon gspannt, welche Kämpfer als nächstes vorgestellt werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…