in

PUBG: Es läuft gerade ein Beta-Test der Free-to-Play-Version

Die Chancen stehen gut, dass demnächst eine Free-to-Play-Version von PUBG angeboten wird.

Die PUBG Corporation hat angekündigt, dass sich derzeit eine kostenlose Version des Battle-Royale-Shooters PlayerUnknown Battlegrounds, PUBG Lite, im Beta-Test befindet. Leider ist dieser Beta-Test nur für einen begrenzten Zeitraum in Thailand verfügbar. Dieser Test hilft dem Team dabei, zu bestimmen, ob dieses Produkt für andere Regionen geeignet ist.

Mit anderen Worten: Wir bekommen PlayerUnknown Battlegrounds Lite vielleicht nie zu sehen. Diese Version wurde speziell für den thailändischen Markt entwickelt. Das Spiel wird als eigenständiges Produkt beschrieben, das von einem eigenen Entwicklerteam betreut wird, das exklusive Inhalte erstellt.

PUBG für alle und zwar kostenlos

Unter anderem ist das Ziel von PUBG Lite das Spiel in Bereichen anbieten zu können, in denen die erforderlichen Spezifikationen des Hauptspiels aufgrund der verfügbaren Hardware schwieriger zu erreichen sind.

In der kostenlosen Version von PlayerUnknown Battlegrounds können Spieler Solo / Duo / Squad im TPP-Modus spielen. Derzeit gibt es eine Karte. Erangel ist eine fiktive Insel im Schwarzen Meer und umfasst verschiedene Umgebungen wie ein Atomkraftwerk, eine versunkene Stadt, Sumpfgebiete, Berggebiete und vieles mehr.

Hier ein Bild der Map:

Sobald es weitere Infos zu PUBG Lite gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Übrigens: Kürzlich wurde ein großes Update für PUBG Mobile veröffentlicht. Alle Infos dazu findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Eine Free-to-Play-Version von PUBG? Warum nicht? Das würde die Spielerzahl mit Sicherheit wieder ein gutes Stück erhöhen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare