in

Ted Bundy-Regisseur reagiert auf Behauptungen, dass Zac Efron einen Serienmörder sexualisieren würde

Regisseur Joe Berlinger hat sich zur Kritik am Trailer zu “Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile” geäußert.

Kürzlich berichteten wir über den ersten Trailer zum Film “Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile”. In diesem Film spielt Schauspieler Zac Efron den Serienmörder Ted Bundy.

Zwischen 1974 und 1978 tötete Ted Bundy mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in den Bundesstaaten Washington, Utah, Colorado, Oregon, Idaho und Florida. Nach seiner Festnahme wurde er zum Tode verurteilt und im Florida State Prison auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet.

Sexualisierung eines Serienmörders

Mittlerweile stößt man an vielen Stellen im Netz auf Kritik, was die Sexualisierung des Serienmörders im Film betrifft. Zugegeben: Der Trailer schlägt einen ungewöhnlichen Ton an, irgendwie wirkt das Ganze fast schon romantisierend.

Joe Berlinger, der auch die Netflix-Serie “The Ted Bundy Tapes” inszeniert hat, wehrte sich aber nun im Interview mit Bustle gegen die Kritik. Er erklärte: “Ich denke, dass die Idee dieser speziellen Geschichte, einen Film über Bundy zu drehen, mit seiner Verherrlichung gleichzusetzen, eine sehr naive Reaktion ist.”

“Ich bin mir der Heuchelei sehr bewusst”

Berlinger weiter: “Denn wenn du dir den Film tatsächlich ansiehst, wirst du feststellen, dass wir ihn alles andere als verherrlichen. Am Ende ist er fällig, aber wir portraitieren die Erfahrung, wie man einer psychopathischen Verführung zum Opfer fällt.”

Er fügte hinzu: “Ich bin mir der Heuchelei sehr bewusst, an der ich selbst teilnehme. Was wahre Kriminalfilme angeht, ist es eine Tatsache, dass wir am Ende des Tages aus den Tragödien anderer Menschen Unterhaltung machen.”

Im Film bekommen wir aus der Perspektive von Bundys Ex-Freundin Elizabeth Kloepfer zu sehen, wie jemand, der so unschuldig wirkt, solche grausamen Taten vollführt. “Das ist eine wichtige Lektion und eine Lektion, die man in die Welt hinaustragen sollte”, so Berlinger abschließend.

Was denkt ihr über den Trailer? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Der Trailer scheint zu polarisieren. Wir sind auf jeden Fall schon gespannt, wie der finale Film so ist.

Was denkst du?

1 Punkt
Upvote Downvote

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…