in

The Division 2: Ubisoft veröffentlicht neuen Live-Action-Trailer von “Drive”-Regisseur Nicolas Winding Refn

Ubisoft enthüllte kürzlich einen neuen Live-Action-Trailer im Universum von Tom Clancy’s The Division 2.

“Drive” von Regisseur Nicolas Winding Refn gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilme. Insofern war ich wirklich schon gespannt, als ich in einer aktuellen Pressemitteilung gelesen hatte, dass ein Kurzfilm zu The Division 2 veröffentlicht wurde, für den der “Drive”-Regisseur verantwortlich ist. Ich wurde nicht enttäuscht.

Im Film mit dem Titel “The Drawing” bekommen wir einen Division-Agenten zu sehen, der kurz davor ist, sich mit ein paar Kollegen in die nächste Mission zu stürzen. Aber bevor seine Reise beginnt, packt er noch eine Zeichnung seines Kindes ein. Das hört sich jetzt nicht sonderlich spannend an, ist jedoch super inszeniert.

Offiziell heißt es zum Film:

“The Drawing, der erste der Kurzfilme, konzentriert sich auf die Idee, der Held in einer zusammenbrechenden Nation zu sein und kombiniert ein einzigartiges visuelles Design mit dramatischer Stille, die die Spannung erhöht. Nicolas Winding Refn möchte das Publikum die verzweifelte Notlage eines Division-Agenten mit diesem Live-Actionfilm spüren lassen. Im Angesicht der ständigen Angst und des Chaos hat der Agent Hoffnung auf die Zukunft, motiviert durch seine Erinnerungen an das Leben vor dem Zusammenbruch.”

Hier der Kurzfilm:

Der Kurzfilm ist übrigens der erste von zwei Teilen. Wenn der zweite Film erscheint, informieren wir euch natürlich darüber.

The Division 2 erscheint am 15. März 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Das denken wir:
Der Kurzfilm ist wirklich toll gemacht. gerne mehr davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…