in

Der Fotomodus von Days Gone wurde enthüllt

Falls ihr plant, euch das Open World Survival-Spiel Days Gone zu holen, dann habe ich eine gute Nachricht für euch: Das Spiel wird über einen Fotomodus verfügen.

Das wurde kürzlich über den offiziellen PlayStation Blog verkündet. Offiziell heißt es dazu:

“Beim Entwickeln des Fotomodus war es unser Ziel, den Spielern das Gefühl zu geben, dass sie eine echte Kamera in der echten Welt bedienen.”

“Das beinhaltet alle Funktionen, die Leute heutzutage standardmäßig erwarten. Im Charaktere-Bedienfeld können Spieler den Charakter und das Bike ein- und ausblenden und sich an einer Bibliothek verschiedener Gesichtsausdrücke bedienen. Das Bedienfeld „Rahmen & Voreinstellungen” enthält 9 benutzerdefinierte Rahmen, schwarze Rahmen in verschiedenen Formen und Größen, Optionen für das „Days Gone”-Logo und 18 Filter-Voreinstellungen.”

“Im Linse-Bedienfeld können Spieler das Sichtfeld, die Fokus-Distanz, die Blende und die Filmkörnung anpassen. Eine der ersten Funktionen, die wir für den Fotomodus entwickelten, war „Fokus halten”. Sie erlaubt den Spielern, einen permanenten Fokuspunkt festzulegen, der scharf bleibt, egal in welche Richtung sie die Kamera bewegen.”

Hier ein Bild des Fotomodus:

Days Gone erscheint am 26. April exklusiv für die PS4.

Sobald es weitere Infos zum Spiel gibt, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Eigentlich sollte jedes Spiel einen Fotomodus spendiert bekommen. Wir freuen uns schon auf den Release von Days Gone.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare