in

Destiny 2: Xur verkauft ab jetzt auch Exotics aus Forsaken

Bungie hat angekündigt, dass Xur jetzt auch exostische Gegenstände aus Forsaken verkauft.

Jede Woche erscheint der zwielichtige Händler Xur in der Welt von Destiny 2 und enttäuscht die Spieler meistens mit seinem Angebot. Aber es gibt eine gute Nachricht: Bungie hat angekündigt, dass Xur in Zukunft auch Exotics aus Forsaken verkaufen wird.

Auf Reddit erklärte Bungie, dass Xur noch immer der “schlangengesichtige Bastard, den du aus Destiny 1 kennst. Er wird immer noch Artikel aus verschiedenen Veröffentlichungen durchwechseln, was bedeutet, dass er nicht immer einen Forsaken Exotic verkauft.” Mit anderen Worten: Er hat nur ab und zu Exotics aus Forsaken im Gepäck.

Übrigens: Nächste Woche beginnt in Destiny 2 die Saison des Vagabunden. Unter anderem erwarten euch eine neue exotische Quest, neue kosmetische Belohnungen, neue Triumphe und neue Rang-Prämien.

Was es sonst noch so Neues gibt, erfahrt ihr in diesem Video:

Das denken wir:
Was sich Bungie wohl als nächstes für Destiny 2 einfallen lässt? Wenigstens dürfen wir uns bald auf neue Inhalte freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…