in

Dieser Apex-Squad stellt einen Weltrekord auf

Apex Legends ist der neue König im Battle Royal-Genre. Ein russisches Team hat jetzt einen neuen Weltrekord aufgestellt – und das ganze als Videobeweis belegt.

Das ist mal ein Rekord: Ein Apex-Team hat während der Qualifikationsphase eines Turniers ganze 46 Spieler getötet. Zur Erinnerung: Ohne die drei Spieler namens ttvDesertuk, Fyzu und Wrugb bleiben pro Spiel noch 57 Spieler – und 46 davon hat alleine dieser Squad erledigt. Hier das Video!

Das denken wir:

Unfassbar, ein Bomben-Rekord!

Ein Kommentar

Antworten
  1. in dem video sieht man deutlich, dass der russe no recoil script nutzt! youtube video sind ein redaktionellen beitrag wert, spaßtenseite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…