in

Mit dieser Mod entfernt ihr die Framerate-Sperre von Sekiro: Shadows Die Twice

PC-Spieler von Sekiro: Shadows Die Twice müssen sich mit einer maximalen Framerate von 60 FPS zufrieden geben – selbst wenn ihr Gaming-Rechner deutlich mehr Power zur Verfügung stellt. Allerdings soll eine Modifikation nun Abhilfe schaffen.

Entwickler From Software hat Sekiro: Shadows Die Twice leider nicht nur das großartige Spielgefühl der Dark Souls-Titel vermacht, auch die Framerate-Begrenzungen werden vererbt. Normalerweise sind 60 FPS ausreichend. Spieler mit 144-Hz-Monitoren schauen allerdings in die Röhre. Hier machen sich die mangelnden Bilder deutlicher bemerkbar.

Die Modifikation stammt vom User jackfuste aus dem Widescreen Gaming Forum und ist hier zu finden. Diese Modifikation kann die FPS-Begrenzung zwar aufheben, funktioniert jedoch nur im Fenster-Modus. Zudem muss die Exe-Datei von Sekiro: Shadows Die Twice mittels Steamless gepatcht werden.

Darüber hinaus weist jackfuste darauf hin, dass die Modifikation noch ausführlich getestet werden muss. Die höhere Framerate kann zu Bugs und Glitches führen. Zumindest ist dies von den Dark Souls-Titeln durchaus bekannt. Man sollte also die orginale Exe-Datei sichern. Wer außerdem einen ultrabreiten Bildschirm sein Eigen nennt, findet im Widescreen Gaming Forum einige Workarounds für eine bessere Unterstützung dieser Monitore.

Das denken wir:

Zum Glück gibt es immer wieder findige User, die sich von Begrenzungen nicht aufhalten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…