in

Mit The Messenger erwartet uns ein ziemlich cooler Ninja-Plattformer

Retro-Fans aufgepasst: Sabotage Studio hat kürzlich über den offiziellen PlayStation Blog den Ninja-Plattformer The Messenger mit einem ersten Gameplay-Trailer angekündigt.

Offiziell heißt es dazu: “In The Messenger schlüpfen die Spieler in die Rolle eines jungen Ninjas, der eine magische Schriftrolle durch eine verfluchte Welt bringen muss, um seinen von einer Dämonenarmee belagerten Clan zu retten. Oberflächlich betrachtet mag The Messenger wie eine schlichte Hommage an klassische Plattformer wirken, doch ihr werdet schnell entdecken, dass das Spiel mit euren Erwartungen spielt und euch mit seinem modernen Gamedesign, der cleveren Story und der exakten Steuerung stets aufs Neue überrascht. “

Im Vergleich zu den Plattformern der frühen 90er-Jahre soll The Messenger zwar ziemlich fair sein, Hardcore-Spieler erwartet aber trotzdem eine anspruchsvolle Herausforderung mit 45 optionalen, sammelbaren Power Seals (Kraftsiegeln) und einem “New Game+”-Modus.

Nachfolgend findet ihr den ersten Gameplay-Trailer, der einen guten Eindruck vom Spiel gibt:

Erscheinen wird The Messenger am 19. März für die PS4.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen sehen richtig gut aus. Wer auf Retro-Plattformer steht, der sollte sich das Spiel vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare