in

LOVELOVE COOLCOOL

Mortal Kombat 11: Der neue Fatality von Geras ist so brutal, dass er euch zusammenzucken lässt

New geras fatality from MortalKombat

Mortal Kombat war schon immer brutal, da wird auch Mortal Kombat 11 keine Ausnahme machen – das ist keine Überraschung. Im neuesten Teil wollen die Entwickler aber noch eine Schippe drauflegen, was die Brutalität betrifft. Und das scheint dem verantwortlichen Studio NetherRealm zu gelingen.

Wir haben ja bereits einige Fatalitys gesehen, die ziemlich brutal waren, kürzlich wurde jedoch ein weiterer Finish Move des Neuzugangs Geras gezeigt, der kaum zu toppen ist (NetherRealm wird das mit Sicherheit irgendwie toppen).

Diesen Fatality bekommt ihr im nachfolgenden Video zu sehen, abers seid gewarnt: Diese Szenen sind nichts für Zartbesaitete.

Hier bekommen wir zu sehen, wie Geras seine Kontrahentin Cassie Cage gegen eine Steinwand schleudert, nur um sie danach auseinanderzureissen.

Hier der Fatality:

Wie gesagt: Die bisher gezeigten Fatalitys sind alle heftig, aber dieser hier gehört mit Sicherheit zu den brutalsten.

Wir sind schon gespannt, mit was uns NetherRealm in den kommenden Wochen noch so überrascht.

Mortal Kombat 11 erscheint am 23. April für PC, PS4 und Xbox One.

Das denken wir:
Ouch.

Quelle: reddit.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare