in

Russia 2055: Ab morgen könnt ihr den One-Man-Indie-Shooter anspielen

Mittlerweile berichteten wir ja schon einige Male über den One-Man-Indie-Shooter Russia 2055. Jetzt verkündete der verantwortliche Entwickler, dass morgen die Public Alpha startet. Mit anderen Worten: Ab morgen könnt ihr Russia 2055 anspielen.

Durch die Ähnlichkeit zur “Metal Gear”-Reihe wurde immer wieder spekuliert, ob es sich hier nicht um ein geheimes Projekt von Hideo Kojima handeln könnte. Da dieser aber gerade mit Death Stranding alle Hände voll zu tun hat, ist das ziemlich unwahrscheinlich.

Hier die offizielle Beschreibung zu Russia 2055: “Russia 2055 ist ein Prolog zu einem Spiel namens Battle A.E. (Battle After Earth). Hier ist die Menschheit nach einem verheerenden extraterrestrischen Angriff dazu gezwungen, die instabile Oberfläche der Erde zu verlassen. Die Menschheit ist gezwungen, sich genetisch zu verbessern, um sich an das raue Klima eines mysteriösen Planeten anzupassen, um die Zivilisation neu zu starten. Russia 2055 ist ein futuristisches militärisches Einzelspieler-Ego-Shooter-Spiel. Derzeit in einer frühen Entwicklungsphase.”

Das bisher veröffentlichte Material aus dem Spiel sieht absolut beeindruckend aus. Hier ein paar Szenen aus dem Spiel:

Mittlerweile wurde auch eine Kickstarter-Kampagne gestartet, mit der ihr die Entwicklung des Spiels unterstützen könnt. Hier der Link zur Kampagne.

Sollte es weitere Neuigkeiten zu Russia 2055 geben, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Es ist wirklich beeindruckend, was ein Entwickler alles erreichen kann. Wir sind schon gespannt, wie sich das Speil in den nächsten Monaten weiterentwickelt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare