in

OMGOMG

The Legend of Zelda: Ocarina of Time – So genial sehen die Verlorenen Wälder auf Basis der Unreal Engine 4 aus

https://www.rebelgamer.de/?s=CryZENx

Wir berichteten ja schon häufiger über die beeindruckende Arbeit des Entwicklers “CryZENx“, der unter anderem Nintendo-Klassiker auf Basis der Unreal Engine 4 nachbaut. Kürzlich hat er ein neues Video veröffentlicht, das die Verlorenen Wälder aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time in Aktion zeigt.

Und das Beste: Ihr könnt euch die Demo downloaden und das Ganze selbst ausprobieren. Ihr könnt Link steuern, die neu erstellte Umgebung erkunden und mit NPCs interagieren. Dank der Unreal Engine 4 sieht vor allem die Vegetation und das Wasser im Spiel einfach nur beeindruckend aus.

Davon könnt ihr euch mit diesem Video hier überzeugen:

“CryZENx” hat mittlerweile zahlreiche Abschnitte aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time auf basis der Unreal Engine 4 veröffentlicht und es wäre cool, wenn er diese einzelnen Bereiche irgendwann einmal zu einem kompletten Spiel kombinieren würde. Das würde Nintendo aber wahrscheinlich so gar nicht passen.

Sobald es weitere Neuigkeiten zur Arbeit von “CryZENx” gibt, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Das sieht wirklich irre aus. Faszinierend, dass dafür ein Fan verantwortlich ist. Mehr davon!

Quelle: dsogaming.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…