in

Trine 4: The Nightmare Prince – Seht euch hier den märchenhaften Ankündigungs-Trailer an

Trine 4: The Nightmare Prince erscheint diesen Herbst auf PS4

Kürzlich wurden die ersten Details zu Trine 4: The Nightmare Prince angekündigt und einen ersten Trailer gibt es auch zu sehen. Erscheinen soll das Koop-Actionspiel aber erst in ein paar Monaten.

Angekündigt wurde Trine 4: The Nightmare Prince im Herbt 2018 und heute können wir euch die ersten Szenen aus dem Spiel präsentieren. Das Studio Frozenbyte hat nämlich einen Ankündigungs-Trailer veröffentlicht.

Abgesehen davon wurde auf dem offiziellen PlayStation Blog ein paar Details zum Spiel verkündet. Auf der Seite heißt es

“Als das vor fast einem Jahrzehnt veröffentlichte Original-Trine erschien, offenbarte es der Welt innovative Rätsel-Plattforming-Action mit drei Charakteren. Seitdem haben Millionen von Spielern das einzigartige Solo-Spiel und den Koop-Modus der Serie genossen. Jetzt im Herbst 2019 kehrt die Trine-Serie mit Trine 4: The Nightmare Prince als eigenständiges Spiel zu den 2,5D-Wurzeln zurück und ist besser denn je. Zudem ist Trine: Ultimate Collection euer Paket für die komplette Serie.”

“In Trine 4 seht ihr unsere drei legendären Helden wieder – Amadeus der Zauberer, Zoya die Diebin und Pontius der Ritter – für eine brandneue Geschichte, während sie sich auf eine spannende Suche durch fantastische Märchenlandschaften begeben. Unsere drei Helden haben den Auftrag, den eigensinnigen Prinz Selius zur Astralakademie zurückzubringen. Wenn ihr ein Fan von Frozenbytes anderer Spiele seid, kennt ihr diesen verschollenen Prinzen vielleicht schon von seinem Auftritt im kooperativen Blast’em Up Nine Parchments.”

Worum geht es in Trine 4?

Der Prinz Selius leidet unter dunklen Träumen, die sich als fiese Albträume in der realen Welt manifestieren. Ihr müsst euch neuen Feinden und epischen Bossen stellen, um die Welt vor den Schatten des Albtraum-Prinzen zu retten.

Dafür müsst ihr die individuellen Fähigkeiten des Abenteurer-Trios nutzen, um dynamische, auf Physik basierende Rätsel zu überwinden. Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie gibt es übrigens einen Koop-Modus für bis zu vier Spieler.

Hier der Ankündigungs-Trailer:

Erscheinen soll Trine 4: The Nightmare Prince im Herbst für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Das denken wir:
Der erste Trailer sieht echt toll aus. Wer auf Koop-Action steht, der sollte sich das Spiel schon mal vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…