in

A Plague Tale: Innocence – Seht euch hier ungeschnittenes Gameplay-Material an

Wir berichteten ja schon häufiger über das düstere Schleich-Advenure A Plague Tale: Innocence, heute können wir euch aber ungeschnittene Gameplay-Szenen präsentieren.

Meistens, wenn ein Studio oder Publisher einen Trailer zu einem Spiel veröffentlicht, wird natürlich versucht, das eigene Spiel von seiner besten Seite zu zeigen und das Ganze bestmöglich zu inszenieren. Häufig ist dann die Enttäuschung groß, wenn das Spiel nicht das hält, was der Trailer verspricht.

Darum finde ich es immer sehr cool, wenn ein Studio ungeschnittenes Material veröffentlicht. Das bedeutet in der Regel, dass das Entwicklerteam sehr von der eigenen Arbeit überzeugt ist. Im Falle von A Plague Tale: Innocence ist das der Fall.

Kürzlich wurde neues Uncut-Material veröffentlicht, das zeigt, was euch erwartet: eine intensive Stimmung, eine düstere Story und spannende Stealth-Elemente.

Das Adventure schickt euch ins Frankreich des 14. Jahrhunderts, während die schwarze Pest wütet. Ihr übernehmt die Rolle von Amicia de Rune, die sich um ihren erkrankten Bruder Hugo kümmern muss.

Und wie das Ganze in Aktion aussieht, bekommt ihr im Trailer zu sehen:

A Plague Tale: Innocence erscheint am 14. Mai für PC, PS4 und Xbox One.

Das denken wir:
A Plague Tale sieht verdammt gut aus. Wer auf der Suche nach einem intensiven Adventure ist, der sollte sich das Spiel schon mal vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…