in

Death Stranding könnte für die PS5 erscheinen

Wie ihr wisst, arbeitet Hideo Kojima ja seit seiner Trennung von Konami mit seinem eigenen Studio Kojima Productions an Death Stranding für die PS4. Es ist jedoch gut möglich, dass das Spiel auch für die PS5 erscheinen wird.

Vielleicht habt ihr ja mitbekommen, dass Mark Cerny von Sony kürzlich erste Details zur kommenden Konsole PS5 verraten hat. Dabei erklärte er, dass der Übergang von der PS4 zur PS5 “sanft” vonstatten gehen soll.

Das bedeutet, dass mehrere Spiele auf beiden Plattformen erscheinen werden. Und anscheinend ist Death Stranding eines dieser Spiele.

Wie wir darauf kommen? Ganz einfach: Als Mark Cerny von Wired gefragt wurden, ob es sich bei Death Stranding um eine dieser Spiele handeln würde, lächelte er und entschied sich, nichts zu sagen.

Ein offizieller Sprecher wiederholte daraufhin, dass das mit Spannung erwartete Spiel für die PS4 werscheinen wird, aber viele haben Cernys Lächeln als Bestätigung gesehen.

Offiziell ist das Ganze also nicht, aber wir halten eine Veröffentlichung von Death Stranding auf der PS5 für sehr wahrscheinlich. Sollte es neue Infos dazu geben, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Hauptsache das Spiel wird gut. Und von dem was wir bisher gesehen haben, denken wir, dass uns hier ein Hit erwarten könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…