in

Die Nintendo Switch wurde mittlerweile häufiger verkauft als das N64

Die Nintendo Switch ist ziemlich erfolgreich, das ist kein Geheimnis, aber wusstet ihr auch, dass sich die Konsole mittlerweile häufiger verkauft hat als das N64?

Das geht zumindest aus Schätzungen von VGChartz hervor. Demnach wurden von der Nintendo Switch 217.096 Einheiten in der Woche verkauft, die am 6. April 2019 endete. Damit wurden insgesamt 33,15 Millionen Einheiten abgesetzt. Im Vergleich dazu: Das N64 wurde insgesamt 32,93 Millionen Mal verkauft.

11,59 Mio. Einheiten wurden in den USA verkauft, 8,82 Mio. Einheiten in Europa und 7,86 Mio. Einheiten in Japan. Hier die Aufschlüsselung der Europa-Verkäufe: In Großbritannien wurden 1,71 Millionen Einheiten verkauft, in Deutschland 1,42 Millionen Einheiten und in Frankreich 2,24 Millionen Einheiten.

Bis zum 31. Dezember 2018 wurden 163,61 Millionen Switch-Spiele verkauft. Zum Vergleich: Insgesamt wurden 224,97 Millionen Nintendo 64-Spiele verkauft.

Das meistverkaufte Switch-Spiel im Einzelhandel ist Mario Kart 8 Deluxe mit 15,02 Millionen verkauften Einheiten bis zum 31. Dezember 2018, während Super Mario 64 mit 11,91 Millionen verkauften Einheiten das meistverkaufte Nintendo 64-Spiel war.

Das denken wir:
Gratulation an Nintendo. Der Erfolg ist gerechtfertigt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare