in

WTFWTF

Final Fantasy VII: Die Entwickler verraten Geheimnisse und Anekdoten aus der Entwicklung des Spiels

Bis zum Release des Remakes von Final Fantasy VII müssen wir uns leider noch ein paar Monate gedulden. Dafür hat Square Enix ein Video veröffentlicht, in dem die Entwickler verraten, wie es war, den Klassiker zu erschaffen.

Und das ist sehr interessant. Die Entwickler erklären unter anderem, aus welchen Inspirationsquellen sie geschöpft haben, um das Spiel zu verwirklichen, wie es war, von der 2D- in die 3D-Welt zu wechseln und welche Erinnerungen sie mit dem Spiel verbinden.

Offiziell heißt es dazu:“Inside Final Fantasy VII wirft einen Blick auf einige der Geheimnisse und Anekdoten aus der Entwicklung des Spiels mit Interviews mit Yusuke Naora (Art Director), Yoshinori Kitase (Autor/Director) und Shinji Hashimoto (Publicity Producer).”

Fans sollten sich diesen Clip auf keinen Fall entgehen lassen:

Das denken wir:
Final Fantasy VII ist großartig – auch heute noch. Hoffentlich müssen wir nicht mehr zu lange auf das Remake warten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare