in

Mortal Kombat 11: Ihr bekommt 500.000 Koins als Entschuldigung

NetherRealm hat allen Spielern von Mortal Kombat 11 als Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten in den vergangenen Tagen 500.000 Koins gutgeschrieben und einen neuen Patch veröffentlicht.

Falls ihr Mortal Kombat 11 das nächste Mal startet und euch wundert, warum ihr 500.000 Koins auf eurem Konto habt: Das ist ein kleines Geschenk seitens NetherRealm für die Probleme, die Spieler in letzter Zeit mit den Türmen der Zeit gehabt haben.

Viele Spieler kritisierten auch, dass man über die Krypts nur wenige sinnvolle Items freispielen konnte. Nun hat NetherRealm gehandelt und sich zu Wort gemeldet. Offiziell heißt es dazu:

“Wir wollen euch die bestmögliche Spielerfahrung liefern und arbeiten daran, die aktuellsten Updates und Patches auf allen Plattformen live zu schalten. Die Probleme mit dem Schwierigkeitsgrad in den Towers of Time sind uns bewusst und obwohl wir schon erste Änderungen vorgenommen haben, möchten wir euch versichern, dass weitere auf dem Weg sind.”

Folgende Gegenstände werden euch dafür gutgeschrieben:

  • 500.000 Koins
  • 500 Herzen
  • 1.000 Seelenfragmente
  • 1.000 Zeitkristalle

Und hier noch die Patch Notes von Version 1.0.3

  • Character tuning to reduce difficulty in Towers of Time
  • Reduce AI health to reduce difficulty in Towers of Time
  • Reduce effects and frequency of most difficult modifiers in Towers of Time
  • Overall improvements to stability

Sobald es weitere Infos zu Mortal Kombat 11 gibt, informieren wir euch darüber.

Das Spiel ist für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich.

Das denken wir:
Ein feiner Zug von NetherRealm. Hoffentlich bleibt der Support weiterhin so gut. Wir sind da aber ziemlich zuversichtlich.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…