Menu
in

Rune: Ragnarok – Early-Access-Phase wird übersprungen

Human Head Studios hat angekündigt, dass die Early-Access-Phase für Rune: Ragnarok übersprungen und gleich in der finalen Version erscheinen wird.

Offiziell heißt es dazu: “Wir sind froh darüber, verkünden zu können, dass wir weiterer Finanzierungsquellen sicherstellen konnten und nun die Möglichkeit haben, das volle Spielerlebnis, das wir unseren Fans bieten möchten, am ersten Tag anbieten können. Wir brauchen keinen Early-Access-Entwicklungsprozess mehr. Stattdessen starten wir direkt in eine 1.0 Version später im Jahr, gepaart mit einer starken Roadmap für Post-Release-Inhalte, die folgen.”

Wir wissen also nur, dass das Spiel 2019 erscheinen wird, wann genau aber noch nicht.

Hier die offizielle Mitteilung:

Sobald es weitere Infos dazu gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
Bisher lässt sich noch nicht sagen, ob Rune: Ragnarok die hohen Erwartungen erfüllen kann. Wir hoffen einfach das Beste.

Antworten