in

Final Fantasy VII: Seht euch diesen Tweet an, dann versteht ihr, warum Fans ganz heiß auf das Remake sind

Fans können es kaum erwarten, dass das Remake des Kult-Rollenspiels Final Fantasy VII erscheint. Warum das so ist, verdeutlicht nachfolgender Tweet ganz gut.

Kürzlich hat Square Enix neue Szenen aus dem Remake veröfentlicht, die zeigen, wie gut das Spiel schon jetzt aussieht. Twitter-User “Haidox3D” hat sich nun ein paar dieser Szenen geschnappt und einen kurze Montage erstellt, die das Original mit dem Remake vergleicht.

Und wenn man sich den Clip so ansieht, wird einem klar, wie sich die Grafik in Videospielen in den letzten Jahren verbessert hat. Hier das Vergleichsvideo:

Ziemlich irre, oder?

Final Fantasy VII beeindruckte damals mit einer hochmodernen 3D-Grafik und einer Storyline, die drei Disks und mehr als 50 Stunden Spielzeit umfasste. Und mit der kommenden Neuauflage erwartet uns kein einfaches Remake, sondern ein völlig neues Spiel, das von Grund auf mit einer komplett neuen Grafik und einer überarbeiteten Kampfmechanik entwickelt wird.

Sobald es weitere Neuigkeiten zu Final Fantasy VII gibt, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Dieses Remake sieht unfassbar gut aus. Wir können den Release kaum erwarten.

Quelle: businessinsider.com.au

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare