Menu
in

In nur drei Filmen hat John Wick mehr Menschen getötet als Jason Voorhees und Michael Myers zusammen

Jason Voorhees und Michael Myers können einpacken, denn der Actionheld John Wick hat mittlerweile mehr Menschen auf dem Gewissen wie die beiden Horror-Ikonen zusammen.

In der “John Wick”-Reihe wird zwar Action und kein Horror geboten, aber trotzdem sollte man vor Wick Angst haben, denn in nur drei Filmen hat er mehr Menschen getötet als Jason Voorhees und Michael Myers in ihrer gesamten Horror-Karriere. Ziemlich verrückt, oder?

Zum Vergleich: Freddy Krueger hat in der gesamten “Nightmare on Elm Street”-Reihe nur rund 40 Menschen getötet. Jason Voorhees liegt bei 157 und Michael Myers bei 140. John Wick kommt dagegen auf sage und schreibe 306 – in nur drei Filmen.

Hier die Aufteilung der Zahlen auf die einzelnen Teile:

  • John Wick – 84
  • John Wick: Chapter 2 – 128
  • John Wick: Chapter 3 – 94

Übrigens: Das ist nicht die Gesamtzahl der Opfer in den Filmen, sondern die Opfer, die Wick selbst erledigt hat.

Das denken wir:
Mit John Wick sollte man sich eben nicht anlegen.

Quelle: bloody-disgusting.com

Antworten