in

Ryan Reynolds hat den Film “Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu” geleakt – und er ist besser als gedacht

Ryan Reynolds, Schauspieler und Profi-Troll, hat kürzlich den Film “Detective Pikachu” geleakt. Nachfolgend findet ihr den entsprechenden Tweet, mit dem Link zum Film:

Natürlich handelt es sich hier nicht um den richtigen Film (sondern um einen Marketingstunt), aber Fans sind trotzdem nicht sauer, denn wir bekommen Pikachu zu sehen, der tanzt – und zwar über 100 Minuten lang.

Was will man mehr als Pokémon-Fan?

Ach ja, 32 Sekunden aus “Pokémon Meisterdetektiv Pikachu” bekommt man aber zu Beginn zu sehen – immerhin.

Und falls ihr es noch nicht wusstet: Ryan Reynolds verleiht Pikachu für den Film seine Stimme.

“Pokémon Meisterdetektiv Pikachu” läuft morgen, am 9. Mai, in den Kinos an.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, wie der Film so bei den Fans ankommt. Die ersten Szenen sehen auf jeden Fall ganz unterhaltsam aus.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare