in

LOLLOL COOLCOOL WTFWTF

“Sonic the Hedgehog”: Fan-Kritik zeigt Wirkung – Sonic bekommt ein neues Aussehen

Wir berichteten ja in letzter Zeit immer mal wieder über den kommenden Film “Sonic the Hedgehog” und die Reaktionen der Fans auf das Aussehen von Sonic. Diese fielen äußerst negativ aus. Jetzt reagieren die Filmemacher.

Kürzlich wurde der erste Trailer zum Film veröffentlicht und wir bekamen den neuen Look von Sonic zu sehen, der Fans teilweise verstörte. Unter anderem kritisierten Fans die Proportionen, die Augen und die Zähne des Highspeed-Igels. Jetzt hat sich Jeff Fowler‏, der Regisseur des Films, zu Wort gemeldet.

Über Twitter erklärte er, dass der Look von Sonic nach der Kritik abgeändert wird. Er schreibt: “Danke für die Unterstützung. Und die Kritik. Die Botschaft ist laut und klar … Ihr seid nicht zufrieden mit dem Design und möchtet Änderungen. Es wird passieren. Jeder bei Paramount & Sega ist fest entschlossen, diesen Charakter zumm BESTEN zu machen, der er sein kann …”

Coole Sache, oder? Ich finde es großartig, dass die Kritik der Fans gehört wurde und die Macher des Films darauf eingehen. Jetzt bleibt nur die Frage, wie das Aussehen verändert wird.

Worum geht es in “Sonic the Hedgehog”?

Im Film lern Sonic Tom Wachowski (James Marsden) kennen – er wird sein neuer bester Freund. Zusammen versuchen sie, Dr. Robotnik (Jim Carrey) draran zu hindern, die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Voraussichtlich läuft “Sonic The Hedgehog” am 6. Februar 2020 in den deutschen Kinos an. In Amerika soll der Streifen bereits am 8. November 2019 an den Start gehen.

Sobald es weitere Neuigkeiten zum Film gibt, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Coole Sache. Jetzt bekommen ja Fans vielleicht genau den Sonic-Film, den sie sich schon lange wünschen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare