in

The Sinking City: In diesem Video bekommt ihr die Mission “A Delicate Matter” zu sehen

Vor einiger Zeit berichteten wir darüber, dass das Horror-Adventure The Sinking City auf Juni verschoben wurde. Seit dem war es relativ still rund um das Spiel. Heute können wir euch aber ein neues Gameplay-Video präsentieren.

Wer auf SPOILER verzichten möchte, der sollte nachfolgendes Video überspringen, aber wer wissen möchte, wie die Detektiv-Mechanik im Spiel funktioniert, der sollte sich das Video nicht entgehen lassen.

Im Video bekommen wir die Mission “A Delicate Matter” zu sehen. Während dieser Mission bittet Mr. Throgmorthon, Chef einer der führenden Familien in Oakmont, Charles, sich mit einer heiklen Angelegenheit auseinanderzusetzen: Ein Empfänger von gestohlener Kunst ist verschwunden, kurz bevor der Verkauf eines Wertgegenstands abgeschlossen wird, und Throgmorthon will es um jeden Preis zurück. Während der Untersuchung erfährt der Spieler, dass die Geschichte viel komplizierter ist, als es zunächst schien. Ohne dazu aufgefordert zu werden, muss der Spieler in der ganzen Stadt mehr und mehr Zeugen befragen und logisch handeln, um den Dingen auf den Grund zu gehen.

Ziemlich spannend, oder? Hier das Video:

Im Spiel übernehmt ihr die Rolle von Charles W. Reed, der in den 1920er Jahren als Privatdetektiv in New England tätig ist. Gefoltert von furchtbaren Visionen müsst ihr herausfinden, von was die Stadt und die korrumpierten Gemüter ihrer Bewohner besessen sind.

The Sinking City erscheint am 27. Juni für PC, PS4 und Xbox One.

Das denken wir:
The Sinking City sieht verdammt gut aus. Wir freuen uns schon auf den Release, denn hier erwartet uns ein sehr vielvrsprechendes Adventure.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare