in

Das mittelalterliche Ego-Kampfspiel Mordhau wurde mehr als eine Million Mal verkauft

Das Studio Triternion hat verkündet, dass das mittelalterliches Ego-Kampfspiel Mordhau mehr als eine Million Mal verkauft wurde.

Wer mal wieder etwas Lust auf Action im Mittelalter hat, der sollte das Spiel Mordhau ausprobieren. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass das Spiel über eine Millionen Mal verkauft wurde.

Hier die offizielle Beschreibung des Spiels: “Mordhau ist ein mittelalterlicher Slasher, gespielt aus Egoperspektive, oder dritter Person. Tauche in die Rolle eines Söldners und stürme das hektische Schlachtfeld mit bis zu 64 Spielern in einer fiktionalen aber realistischen Welt, in welcher du brutale und actionreiche Kämpfe führst, von denen du nie genug bekommen kannst.”

Hier die Features:

  • Riesige Schlachten: Von kleinen Geplänkeln bis hin zu 64-Spieler großen Gefechten in den Spielmodi Frontline und Battle Royale.
  • Kooperativ & Offline: Bekämpfe Wellen von Gegnern mit Deinen Freunden im Kooperativen Horde-Modus, oder trainiere deine Kampffertigkeiten gegen die KI.
  • Grenzenloser Nah- und Fernkampf: Erringe volle Kontrolle über deinen Charakter und entwickle deinen eigenen Kampfstil
  • Tiefe Charakteranpassung: Entwerfe deinen Charakter, konstruiere deine Waffen aus Einzelteilen und stell dir deine maßgeschneiderte Rüstung für deinen einzigartigen Söldner zusammen.
  • Arsenal: Nimm es mit deinen Gegnern per Großschwert auf, lass es Pfeile vom Himmel regnen, oder lehne dich zurück und befestige deine Stellung mit Barrikaden.
  • Kämpfe überall: Überwältige den Feind mit Kavallerie, kämpfe auf Leitern und steuere Belagerungsmaschinen wie Katapult oder Balliste
  • Brutales Kampfgeschehen: Fühle den Einschlag jedes Treffers und lass die Gliedmaßen deiner Feinde durch die Luft fliegen während du Chaos am Schlachfeld verbereitest. (Blut und Gewaltdarstellung optional
  • Glaubhafte Gefechte: MORDHAU trifft die Balance zwischen aufregendem Gameplay und Realismus.

Und so sieht das Ganze in Aktion aus:

Falls ihr Lust bekommen habt: Über diesen Link findet ihr das Spiel bei Steam.

Das denken wir:
Ein beachtlicher Erfolg. Gratulation!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare