in

In “Scary Stories to Tell in the Dark” erlebt ihr den Horror der Neunziger auf der großen Leinwand

“Scary Stories to Tell in the Dark”, die Buchreihe, die in den 90er Jahren eine ganze Generation von Kindern in Angst und Schrecken versetzt hat, kehrt als Film zurück.

Produziert wird der Film von Guillermo del Toro und Regie führt André Øvredal (” Trollhunter”). Kürzlich wurde zu diesem vielversprechenden Horrostreifen ein neuer Trailer veröffentlicht, den ihr unter diesen Zeilen findet.

Darum geht es in “Scary Stories to Tell in the Dark”

Der Film spielt im Jahr 1969. Eine Gruppe von Teenagern finden ein mysteriöses Buch, das einst einer gewissen Sarah Bellows gehörte, die geheimnisvolle Kräfte hatte.

Diese Kärfte sorgen dafür, dass das Buch so mächtig ist, dass es den Leser liest und nicht umgekehrt. So schreibt das Buch unheimliche Geschichten rund um die Ängste von jedem einzelnen der Kinder, welche es gefunden haben. Und jeder von ihnen muss sich seinem ganz persönlichen Albtraum stellen.

Der Film startet am 9. August in die Kinos.

Das denken wir:
Der Trailer ist ziemlich fies – und das gefällt uns. Horrorfans sollten sich den Film schon mal vormerken

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare