in

Neue Dokumentation zeigt den Aufstieg und Fall der F.E.A.R.-Reihe

Kürzlich bin ich auf eine interessante Dokumentation gestoßen, die den Aufstieg und Fall der F.E.A.R.-Reihe zeigt.

F.E.A.R. ist einer der unheimlichsten Shooter, die es gibt. Der Nachfolger ist zwar unterhaltsam, erreicht aber nicht die Klasse des Originals und letztendlich markierte das Spiel auch den Wendepunkt der Reihe.

GVMERS hat auch schon die Dead Space und Silent Hill beleuchtet, im nachfolgenden Clip dreht sich aber alles um F.E.A.R. – vom Original, bis hin zu F.E.A.R. Online.

Hier das Video:

Das denken wir:
Der erste Teil ist wirklich großartig. Wer das Spiel bisher verpasst hat, sollte es unbedingt nachholen.

Quelle: bloody-disgusting.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…